Aprikosen-Tiramisu

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aprikosen aus der Dose 250 g
Zitronensaft 2 EL
Gelatine 3 Blatt
Mascarpone 250 g
Vollmichjoghurt 250 g
Zucker 75 g
Vanille-Back 1 Pack
Sahne 200 g
extra starker Espresso 200 ml
Kaffeelikör 5 EL
Amaretto 5 El
Löffelbiskuits 120 g
Zartbitter- Raspelschokolade 1 Pack
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1306 (312)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
25,5 g
Fett
15,1 g

Zubereitung

1.Aprikosen abtropfen lassen , in Spalten schneiden , mit Zitronensaft beträufeln.

2.Gelatine in kalten Wasser einweichen. Mascarpone mit Zucker und Vanille-Back verühren .Sahne steif schlagen . Gelatine auflösen. 4. EL Mascarponecreme unter die Gelatine tühren und diese Masse dann unter die restliche Creme rühren. Sahne vorsichtig unterheben.

3.Espresso mit Amaretto verrühren . Die Hälfte der Löffelbiskuits dicht an dicht in eine eckige Auflaufform ( 20x16 cm ) geben und mit der Creme einfüllen , Aprikosen darauf verteilen . Nochmal 1/3 creme darügeben. Rest- Löffelbiskutis dicht an dicht einschichten und mit Rest-Espresso beträufen. Üvrige Creme daraufstreichen . Mindestens 2 Stunden kalt stellen. Tiramisu mit Raspelschokolade bestreuen. In Stücke schneiden und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen-Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen-Tiramisu“