Orangengewürz

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 11 Personen
unbehandelte Orangen 8
Zucker 150 g
Wasser 200 ml

Zubereitung

Die Schalen hauchdünn abschälen. Den Zucker mit dem Wasser aufkochen. Die Orangenschalen zugeben und einige Minuten kochen. Die Orangenschalen absieben , die Flüssigkeit auffangen. Die Orangenschalen sehr gut abtropfen lassen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen. Den Backofen auf 100° Grad vorheizen. Den Backofen auf 70° Grad herunterschalten und die Schalen mindestens 2 Stunden hart trocknen. Im Backofen gut auskühlen lassen. Die abgekühlten, trockenen Orangenschalen in einem starken Mixer fein mahlen. In Schraubgläser füllen und lichtgeschützt aufbewahren. P.S.: Das Orangenpulver gibt Backwerk und Dessert ein feines Aroma. Mit Zucker vermischt wird daraus Orangen-Zucker. Mit Pfeffer oder grobem Salz ergibt es ein wunderbares Gewürz für Herzhaftes, z.B. für Fisch, Ente usw. Nach Belieben die Orangen durch Zitronen ersetzen. Die Orangen habe ich zu Gelee weiter verarbeitet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orangengewürz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orangengewürz“