Gebratene Nektarinen mit Schoko-Minz-Sauce

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nektarinen 3
Butter 1,5 EL
Löwenzahnhonig 1 EL
Vanille gemahlen 0,25 TL
Orangensaft frisch gepresst 50 ml
Milch 150 ml
Sahne 200 ml
Schokolade weiß 250 g
Minze frisch 4 Stiele
Orangenpulver aus meinem Kochbuch 1 Prise
Pistazien 1 EL

Zubereitung

Nektarinen

1.Die Nektarinen waschen und in Spalten schneiden, dann vom Kern lösen.

2.Die Butter in einer großen Pfanne bräunen und die Nektarinenspalten darin unter vorsichtigem Wenden braten.

3.Den Honig und die gemahlene Vanille zugeben. Mit dem Orangensaft ablöschen und die Nektarinen ca. 5 MInuten schmoren.

Schokosauce

4.Die Sahne mit der Milch aufkochen, vom Herd ziehen und die grob gehackte Schokolade hineingeben.

5.Wieder auf den Herd stellen und die Schokolade bei geringer Temperatur darin unter Rühren schmelzen.

6.Die Minze mit dem Orangenpulver zugeben und alles ohne weitere Hitzezufuhr 30 Minuten ziehen lassen.

7.Die Nejtarinenspalten auf einem Teller anrichten und mit der Suce beträufeln. Mit gehackten Pistazien garnieren.

Hinweis

8.Wenn die Nektarinen noch sehr fest sind, länger dünsten, sind sie sehr weich nut ganz kurz erwärmen. Bei Allergikern länger dünsten. Die Nektarinen lassen sich auch sehr gut mit etwas Weißwein ablöschen.

9.Noch heiß in Flaschen gefüllt hält sich die Sauce 3 Wochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Nektarinen mit Schoko-Minz-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Nektarinen mit Schoko-Minz-Sauce“