Buttermilchbrot mit Röstzwiebeln

leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 500 Gramm
Buttermilch 500 ml
Hefe; 42 g 1 Würfel
Salz 1 TL
Zucker 0,5 TL
Röstzwiebeln 125 Gramm
etwas Öl etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Kastenform leicht mit Öl auspinseln. In einem Schälchen die zerbröselte Hefe mit dem Zucker vermischen. Gute 15 Minuten so stehen lassen, die Hefe wird cremig-flüssig. Dann glattrühren. Ein feuerfestes Förmchen mit Wasser in den Ofen stellen.

2.Mehl, Buttermilch, Salz und die Röstzwiebeln gut vermengen. Geht am besten mit den Händen. Zum Schluß die Hefe unterkneten. In die Form füllen und sofort bei 200 Grad 45-50 Minuten backen. Anschließend in der Form kurz abkühlen lassen und dann auf ein Gitter stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermilchbrot mit Röstzwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermilchbrot mit Röstzwiebeln“