Schweineschnitzel paniert mit frischem Gemüse, Petersilienkartoffeln .......

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweineschnitzel 6 Stk.
Blumenkohl frisch 1
Erbsen aus der Schote gepuhlt - macht Spaß 1000 gr.
Kartoffeln neu 600 gr.
Zitrone frisch 1
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Petersilie gehackt etwas
Butterschmalz etwas
Kräuterbutter 1 El
Eier 2
Mehl und Semmelbrösel etwas
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Die Schnitzel waschen, trocknen und flach klopfen. Von beiden Seiten salzen, pfeffern und mit Paprika würzen. In Mehl, Ei, Semmelbrösel panieren.

2.Den Blmenkohl von allen Strünken befreien. Ich habe ihn eine Stunde vorher in stark gesalzenes Wasser gelegt, damit evtl. Proteinbomben eine Möglichkeit haben zu flüchten.

3.Erbsen aus den Schoten puhlen. Kartoffeln schälen und vierteln (je nach Größe).

4.Die Schnitzel in Butterschmalz goldbraun anbraten. Die Kartoffeln in Salzwasser kochen. Den Blumenkohl im Salzwasser nicht zu weich garen. Die Erbsen ca. 5 Minuten vor dem Servieren in wenig Salzwasser kochen.

5.In einer kleinen Pfanne oder Topf die Butter bräunen und mit ca. 2 EL Semmelbröseln verrühren. Dies über den fertig gegarten Blumenkohl geben. 2 Schnitze Zitrone als Zusatzdeko darauf. Die Erbsen mit Salz, Pfeffer und 1 EL Kräuterbutter würzen.

6.Die fertigen Kartoffeln mit etwas Butter und der frischen Petersilie schwenken. Schnitzel anrichten und servieren.

7.Die Extrawurst für unseren Sohn kam dieses mal in Form von Kartoffel-Wedges aus dem TK-Fach auf den Tisch. Uns haben die Petersielkartoffeln besser geschmeckt.

8.Mit Bildern ; )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweineschnitzel paniert mit frischem Gemüse, Petersilienkartoffeln .......“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweineschnitzel paniert mit frischem Gemüse, Petersilienkartoffeln .......“