(M)Ein Sommernachtstraum ....

30 Min leicht
( 113 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Erdbeer - Basilikum - Eis
Eigelb 1
Zucker 2 Esslöffel
Erdbeeren frisch 150 Gramm
Sommerblüten - Honig 2 Esslöffel
Schlagsahne 100 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Basilikum 3 Stengel
Birnen - Honig - Senf - Eis
Birnen frisch 1,5
Zitrone frisch 0,5
Zucker 1 Esslöffel
Gewürznelken 2
Zimtstange 0,5
Birnen - Obstbrand 2 Centiliter
Eigelb 1
Zucker 2 Esslöffel
Sommerblütenhonig 3 Teelöffel
Aprikosen - Senf 1 Teelöffel
Schlagsahne 100 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
After Eight - Eis
Eigelb 1
Zucker 2 Esslöffel
Pfefferminzlikör 4 Centiliter
After Eight 5 Stück
Schlagsahne 100 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Campari - Orangen - Eis
Orange frisch 1
Eigelb 1
Zucker 2 Esslöffel
Campari 2 Esslöffel
Sommerblütenhonig 2 Esslöffel
Orangenschalenaroma 1 Teelöffel
Schlagsahne 150 Gramm
Sahnesteif 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Schmetterlinge
Blätterteig tiefgefroren etwas
Puderzucker etwas
Zitronensaft etwas
Speisefarben etwas

Zubereitung

Erdbeer - Basilikum - Eis

1.Eigelb mit Zucker über heißem Wasserbad cremig rühren. Danach kalt rühren. Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Mit Honig pürieren. Erdbeerpüree mit der Eimasse verrühren.

2.Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Basilikum waschen und trockenschütteln. Blätter abmachen und klein schneiden. Sahne und Basilikum unter das Erdbeerpüree heben. In eine Gefrierdose füllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Birnen - Honig - Senf - Eis

3.Zitrone auspressen. Birnen schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien, klein schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Birnen mit 100 ml Wasser, Zucker, Nelken und Zimtstange aufkochen lassen und 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Abkühlen lassen. Nelken und Zimtstange herausnehmen. Zusammen mit dem Obstbrand pürieren.

4.Eigelb mit Zucker über heißem Wasserbad cremig rühren. Kalt rühren. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Die pürierten Birnen mit der Eimasse verrühren. Honig und Senf gründlich unterrühren. Sahne unterheben. In eine Gefrierdose füllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

After Eight - Eis

5.Eigelb mit Zucker über heißem Wasserbad cremig rühren. Danach kalt rühren. Likör unterrühren. After Eight in kleine Stücke schneiden. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen.Schokolade unter die Eimasse rühren. Sahne unterheben. In eine Gefrierdose füllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Campari - Orangen - Eis

6.Orange auspressen. Eigelb mit Zucker über heißem Wasserbad cremig rühren. Kalt rühren. Orangensaft, Campari, Honig und Aroma mit der Eimasse gründlich verrühren. Schlagsahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Vorsichtig unterheben. In eine Gefrierdose füllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen.

Schmetterlinge

7.Blätterteig antauen lassen. Schmetterlinge ausstechen (können viele mit Sicherheit besser als ich). Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 12 Minuten backen. Abkühlen lassen.

8.Puderzucker mit Zitronensaft verrühren. Mit Speisefarbe verschieden einfärben und die Schmetterlinge damit glasieren. Trocknen lassen.

P-S.

9.Heute ist Sommeranfang ! Ich wünsch euch allen damit einen traumhaft, schönen Sommer. Liebe Grüße ! Cookies

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „(M)Ein Sommernachtstraum ....“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 113 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„(M)Ein Sommernachtstraum ....“