Ziegenkäse überbacken mit Walnüssen geröstet und Salat

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für Frauen- und Männerabend etwas
kleine Birnen 4
Himbeeren 70 gr.
Biozitronenabrieb und Saft 1
kleine Vanilleschote 1
Mischsalat aus Ruccola und Feldsalat 250 gr.
Ziegenkäsetaler ca 20 gr 8
Walnussöl 1,5 EL
Walnusskerne 120 gr.
Waldhonig flüssig 1,5 TL (gestrichen)
Salz, Pfeffer etwas
Schnittlauchröllchen frisch 0,5 Bund

Zubereitung

1.Salate waschen zurecht zupfen, trockenreiben. Birnen halbieren, entkernen,jetzt in Viertel schneiden. Zitrone abreiben zur Seite stellen, Mit Honig Pfeffer und Salz und Ölund Zitronensaft vermischen Vanilleschote auskratzen und unter DER Soße geben.Abrieb über den Salat verteilen. Himbeeren verteilen. Nüsse ohne Fett anrösten

2.Auf 4 Teller verteilen. Ziegenkäse ca. 4 Min. unter dem Grill geben. Schnell die Marinade über den Salat geben. die geleicht gratinierten Taler auf auf die Teller auflegen. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Dazu meine feurige Frikadellen oder warmes Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäse überbacken mit Walnüssen geröstet und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäse überbacken mit Walnüssen geröstet und Salat“