Holunderblüten Gelee

15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Holunderblüten 25
Apfelsaft naturtrüb 1 Liter
Zitrone unbehandelt 4 Scheiben
Gelierzucker 2:1 650 g

Zubereitung

1.Dolden nicht waschen, aber gut abschütteln und evt eine Stunde stehen lassen, damit das kleine Getier später nicht im Sud krabbelt.

2.In eine Schüssel geben, mit Apfelsaft übergießen und die Zitronenscheiben darauf verteilen. 24 Stunden ziehen lassen.

3.Durch ein Tuch abseien, evt auch noch ausdrücken. Saft in einen Topf geben mit dem Gelierzucker. Topf sollte mindestens doppelt so hoch sein wie der Inhalt, damit die Gefahr des Überkochen nicht besteht. Ständig rühren beim Aufkochen und noch 4 Minuten lang köcheln lassen. Immer rühren!

4.In heiß ausgespülte Gläser füllen, Deckel direkt drauf und einige Minuten auf dem Kopf stehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderblüten Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderblüten Gelee“