Holunderblüten Gelee

Rezept: Holunderblüten Gelee
Lllllllllllllecka!!
2
Lllllllllllllecka!!
00:15
4
1463
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
25
Holunderblüten
1 Liter
Apfelsaft naturtrüb
4 Scheiben
Zitrone unbehandelt
650 g
Gelierzucker 2:1
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
812 (194)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
47,4 g
Fett
0,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Holunderblüten Gelee

Mozzarella-Bällchen an Rosenkohl Kartoffel

ZUBEREITUNG
Holunderblüten Gelee

1
Dolden nicht waschen, aber gut abschütteln und evt eine Stunde stehen lassen, damit das kleine Getier später nicht im Sud krabbelt.
2
In eine Schüssel geben, mit Apfelsaft übergießen und die Zitronenscheiben darauf verteilen. 24 Stunden ziehen lassen.
3
Durch ein Tuch abseien, evt auch noch ausdrücken. Saft in einen Topf geben mit dem Gelierzucker. Topf sollte mindestens doppelt so hoch sein wie der Inhalt, damit die Gefahr des Überkochen nicht besteht. Ständig rühren beim Aufkochen und noch 4 Minuten lang köcheln lassen. Immer rühren!
4
In heiß ausgespülte Gläser füllen, Deckel direkt drauf und einige Minuten auf dem Kopf stehen lassen.

KOMMENTARE
Holunderblüten Gelee

Benutzerbild von hasi007
   hasi007
Einfach nur lecker. Liebe Grüße Jutta
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Sehr schönes Gelee mit einem fruchtig-.frischem Geschmack. Muss probiert werden. LG Moni
Benutzerbild von Mijou
   Mijou
Mmmmhm.... werde ich ausprobieren...!! glg
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein ganz tolles Gelee, mit einem feinem Aroma, das Du da gemacht hast!

Um das Rezept "Holunderblüten Gelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung