Black Bottom Cupcake

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Frischkäse Doppelrahmstufe 250 g
Ei 1
Zucker 0,333333 Tasse
Vanilleschote 1
Mehl 1,5 Tassen
Salz 0,25 TL
Backnatron 1 TL
Kakao, ungezuckert 5 EL
Buttermilch 1 Tasse
brauner Zucker 1 Tasse
Apfelessig 1 EL
Margarine, geschmolzen 0,333333 Tasse
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1409 (337)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
31,5 g

Zubereitung

1.Ofen auf 175 Grad vorheizen.

2.Frischkäse cremig rühren. Zucker, Ei und das Mark einer halben ausgekratzten Vanilleschote dazugeben und verrühren. Beiseite stellen.

3.Buttermilch, Essig, die geschmolzene Margarine bzw. das Öl und die andere Hälfte der Vanilleschotensamen verrühren. Mehl, Salz, Backnatron und Kakao mischen.

4.Erst Zucker, dann die Mehlmischung in die flüssigen Zutaten rühren bis ein glatter Teig entsteht.

5.Den Schokoladenteig gleichmäßig auf 12 mit Papierbackformen ausgelegten Muffinförmchen verteilen und die Käsemasse in der Mitte des Teigs geben.

Tipps

6.* Ich benutze zum Einfüllen des Teigs eine Spritztüte ohne Aufsatz. Ein Löffel tut es aber auch. Dann spritze ich die Käsemasse mit einer Spritztüte mit langer, schmaler Tülle in die Mitte des Teiges. Hier tun es natürlich auch 2 Teelöffel; es ist allerdings nicht so einfach die Käsemasse in die Mitte zu bekommen. * Ob die Cupcakes fertig sind, erkennt man daran, ob ein Zahnstocher - in den Schokoteig gestochen - ohne Teigreste herauskommt. Besuch unsere Facebook-Page www.facebook.com/MimillyhatHunger und schau, was sonst noch leckeres bei uns auf den Tisch kommt.

Auch lecker

Kommentare zu „Black Bottom Cupcake“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Black Bottom Cupcake“