Ceviche

mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Garnelen frisch 250 gr.
Fischfilet (bevorzugt Weißfisch z.B. Tilapia, Yellowtail) 500 gr.
Krakententakel (abgekocht) 250 gr.
Koriandergrün 0,5 Bund
Zwiebel 0,25 rote
Radieschen 4
Maiskörner aus der Dose 2 EL
Knoblauchzehen 2
Zitrone 1
Limetten 4
Jalapeño -Schote 1
Salz 0,5 TL
Pfeffer schwarz 0,5 TL
Essig 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
347 (83)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.Für die Ceviche die Garnelen (falls noch roh) für eine Minute in siedendem Wasser abkochen und schälen. Den Fisch, Krakententakel und Garnelen in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben (möglichst Glas- oder Plastikschüssel, um zu vermeiden, dass der Fisch einen unangenehmen Metallgeschmack annimmt).

2.Den Koriander fein hacken und hinzugeben. Die rote Zwiebel schälen und zusammen mit den Radieschen in hauchdünne Scheiben schneiden - zusammen mit dem Mais in die Schüssel geben. Die Knoblauchzehen schälen und mit einem großen Küchenmesser zerquetschen, grob hacken, dann mit ein wenig Salz bestreuen und anschließend mit dem flach aufgelegten Küchenmesser so lange auf dem Schneidbrett zerschaben, bis ein feines Knoblauchmus entsteht - mit in die Schüssel geben. Die Limetten und die Zitrone auspressen und zum Fisch geben, so dass alle Zutaten reichlich bedeckt sind. Die Jalapeñoschote aufschneiden, entkernen, sehr fein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben (gründliches Händewaschen nicht vergessen!!).

3.Den Schüsselinhalt gut umrühren, mit Salz, Pfeffer und ein wenig Essig abschmecken und anschließend für mindestens eine Stunde abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Gelegentlich umrühren, damit der Limettensaft richtig in den Fisch einziehen kann. Anschließend in kleinen Schälchen servieren, mit Radieschen- und Zwiebelscheibchen und einem Korianderblatt garnieren.

4.Dazu passen getoastete Baguettescheiben (mit frischem Knoblauch eingerieben und ein wenig Salz bestreut), um den starken Säuregehalt der Ceviche auszubalancieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ceviche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ceviche“