scharfe Tomatensauce

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schältomaten 1 Dose
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Ingwer frisch 2 cm
Wasser 250 ml
Salz 1 TL

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, beides in Würfel schneiden. Ingwer schälen, in kleine, dünne Scheibchen schneiden. Die Dose Schältomaten öffnen.

2.Etwas Margarine im Topf zergehen lassen, die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten, mit den Schältomaten ablöschen. Alles verrühren und aufkochen lassen. Nach dem Aufkochen auf mittere Hitze reduzieren und 15-20 Minuten köcheln lassen.

3.Die Sauce kann stückig serviert werden, aber meine Familie bevorzugt sie püriert und ohne Stückchen :) Durch den Ingwer erhält die Sauce eine angenehme Schärfe, durch einfrosten der Sauce erzielt man etwa die 3-fache Schärfe ;)

4.Für die ganz Harten unter den Nachkochern: ich habe das Rezept von einem Inder, dieser kocht in die "original" Sauce 2-3 kleine, grüne, indische Chilischoten. Erhältlich im Asiashop oder beim Inder des Vertrauens ;)

5.ACHTUNG: Die Variante mit dem Chili ist NICHT für kinder geeignet!!!

6.Ob mit oder ohne Chili: sehr sparsam dosieren, 1-2 EL pro Person/Teller Pasta ist ausreichend, denn der Ingwer schmeckt sonst zu aufdringlich hervor :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „scharfe Tomatensauce“

Rezept bewerten:
4,43 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„scharfe Tomatensauce“