Ofenkartoffeln mit Lachsforelle und Shrimps

1 Std 30 Min leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln --neu 6 grosse
Chili-Knoblauchöl etwas
Naturjoghurt 300 Gramm
Crème fraîche 200 Gramm
Zitronensaft etwas
Zwiebel 1 rote
Knoblauchzehen 2
Lachsforelle --geräuchert 200 Gramm
Kräuter was der Garten hergibt etwas
Shrimps 150 Gramm
Salz etwas
Dillspitzen etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
552 (132)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
10,3 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln gründlich abwaschen--trockentupfen ,jede einzelne ine eine geöte Alufolie einwickeln und ab damit bei 160 c,für ca. 1Stunde in den Ofen ,probieren ob sie gar sind.

2.In der Zwischenzeit den Joghurt mit den Creme fraiche verrühren etwas Zitronensaft zugeben .

3.Zwiebel und Knobi schälen in kleine Würfel schneiden ,Lachs bis auf eine Scheibe zerkleinern und die Kräuter waschen -trocknen ,kleinhacken und alles zu der Joghurtsoße geben würzen --gut verrühren.

4.Sind die Kartoffeln gar herausnehmen --Folie entfernen auf einen Teller geben und in der Mitte aufreißen.

5.Nun die Joghurtsoße darübergeben ,den übrigen Lachs in Streifen schneiden und über die Kartoffel geben ,Shrimps darüber mit Zitrone und Dillspitzen garnieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenkartoffeln mit Lachsforelle und Shrimps“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenkartoffeln mit Lachsforelle und Shrimps“