Mohn-Mandarinen-Torte

von coko
Mohn-Mandarinen-Torte - Rezept
   FÜR 16 PERSONEN
2 Päckchen
Kochpuddingpulver "Mandel"
750 ml
Milch
2 Dose
Mandarine Konserve
150 g
Margarine
1 Stk.
Zitrone
1 Stk.
Ei
250 g
Mehl
125 g
Zucker
1 EL
Vanillezucker
500 g
Mohnfüllung Mohnback)
5 EL
Puderzucker
1
Statt des Mandelpuddings kann man auch gut Vanillepudding und etwas Bittermandelbackaroma verwenden!!
2
Das Puddingpulver mit etwas Milch verrühren. Den Rest der Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren, ca. 1 min köcheln lassen. Abkühlen lassen, dabei immer mal umrühren.
3
Mandarinen abtropfen lassen. Fett erhitzen und etwas abkühlen lassen. Zitrone waschen. Schale abreiben und Saft auspressen. Ei trennen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, 1 Pr.Salz, Fett, Zitronenschale und Eigelb mit den Knethaken eines Mixers zu Streuseln verkneten.
4
Eine Springform am Boden fetten und den Rand mehlieren. Die Hälfte des STreuselteiges einfüllen und als Boden verteilen und glatt drücken. Mit einer Gabel mehrfach einpieken. Rest STreusel kalt stellen.
5
Eiweiß und 1 Pr. Salz steifschlagen. Mohnfüllung und Pudding verrühren. Eischnee und Mandarinen unterheben. Auf den Boden streichen.Mit Rest der STreusel bestreuen.
6
Auf die Ofenroste Backpapier auslegen!! Form darauf stellen. Bei 175° Umluft ca. 1 Std. backen. Kuchen in Form auskühlen lassen. Puderzucker mit etwas Zitronensaft anrühren. Über den Kuchen träufeln.