Mohn-Mandarinen-Torte

1 Std 30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Kochpuddingpulver "Mandel" 2 Päckchen
Milch 750 ml
Mandarine Konserve 2 Dose
Margarine 150 g
Zitrone 1 Stk.
Ei 1 Stk.
Mehl 250 g
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 EL
Mohnfüllung Mohnback) 500 g
Puderzucker 5 EL

Zubereitung

1.Statt des Mandelpuddings kann man auch gut Vanillepudding und etwas Bittermandelbackaroma verwenden!!

2.Das Puddingpulver mit etwas Milch verrühren. Den Rest der Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren, ca. 1 min köcheln lassen. Abkühlen lassen, dabei immer mal umrühren.

3.Mandarinen abtropfen lassen. Fett erhitzen und etwas abkühlen lassen. Zitrone waschen. Schale abreiben und Saft auspressen. Ei trennen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, 1 Pr.Salz, Fett, Zitronenschale und Eigelb mit den Knethaken eines Mixers zu Streuseln verkneten.

4.Eine Springform am Boden fetten und den Rand mehlieren. Die Hälfte des STreuselteiges einfüllen und als Boden verteilen und glatt drücken. Mit einer Gabel mehrfach einpieken. Rest STreusel kalt stellen.

5.Eiweiß und 1 Pr. Salz steifschlagen. Mohnfüllung und Pudding verrühren. Eischnee und Mandarinen unterheben. Auf den Boden streichen.Mit Rest der STreusel bestreuen.

6.Auf die Ofenroste Backpapier auslegen!! Form darauf stellen. Bei 175° Umluft ca. 1 Std. backen. Kuchen in Form auskühlen lassen. Puderzucker mit etwas Zitronensaft anrühren. Über den Kuchen träufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohn-Mandarinen-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohn-Mandarinen-Torte“