Tortellini mit Erbsen und Thunfisch

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Butter oder Magarine 1
gehäuft Mehl 1
süße Sahne 200
Gemüsebrühe 1
TK- Erbsen 200
ca. 250g getrocknete Tortellini 1 Packung
ca. 185g Thunfisch naturell 1 Dose
evtl. Petersilie zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.1. Ca. 2l Salzwasser aufkochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Fett in einer großen Pfanne oder einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin galsig dünsten. Mehl dazu geben und anschwitzen. 150ml Wasser, Sahne und Brühe einrühren.Aufkochen, Erbsen hinzufügen und ca 15min köcheln lassen.

2.2. Tortellini ins kochende Salzwasser geben und ebenfalls ca. 15min garen.

3.3. Thunfisch abtropfen lassen und grob zerzupfen. In der Sauce erhitzen und abschmecken. Tortellini abgießen und mit der Sauce anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu ein kühler Weißwein

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellini mit Erbsen und Thunfisch“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortellini mit Erbsen und Thunfisch“