Tortellini in Schinkensahne

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotte 1
Knoblauchzehe 1
Gekochter Schinken 80 gr.
Getrocknete Tomaten in Öl 30 gr.
Petersilie 0,5 Bund
Gouda gerieben 80 gr.
Rapsöl 1 EL
Tortellini gefüllt mit Käse 250 gr.
Gemüsebrühe 100 ml
Sahne 200 ml
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Schalotte und Knoblauch abziehen ,in feine Würfel schneiden .Schinken und Tomaten grobe Stücke schneiden .Petersilienblättchen fein hacken .

2.Öl in einem weiten Topf erhitzen ,Schalotten und Knoblauch darin andünsten . Tortellini ,getrocknete Tomaten ,Brühe und Sahne zugeben und zugedeckt aufkochen.

3.Ab dem Zeitpunkt des Kochens offen 15 Min.weiterköcheln lassen .Dabei mehrfach umrühren ,damit die Tortellini gleichmäßig garen und nicht am Boden ansetzen.

4.50 gr.Gouda und Schinken in die Sauce geben und bei milder Hitze unterrühren . Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken . Tortellini in Schinkensahne auf Tellern anrichten ,mit Petersilie und restlichem Käse bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellini in Schinkensahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortellini in Schinkensahne“