Chicken-Curry mit Okra Bahji (Collien Fernandes)

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butterschmalz 100 gr.
Zwiebel frisch 2 Stück
Knoblauchzehen 4 Stück
Tomatenmark 2 TL
Ingwerknolle 15 gr.
Zitronensaft 1 TL
Hähnchenschenkel 8 Stk.
Naturjoghurt 4 TL
Wasser 300 ml
Salz 1 Pr
Gewürznelken 4 Stk.
Zimtstange 1 Stk.
Pfefferkörner schwarz 4 Stk.
Kardamom Gewürz 1 Stk.
Kardamon grün 2 Stk.
Kurkuma Gewürz 1 TL
Chillipulver mit Gewürz 1 TL
Garam-Masala 1 TL
Cashewnüsse 10 gr.
Okra frisch 500 gr.
Pflanzenöl 3 EL
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Kreuzkümmel TL
Senfsamen TL
Ingwer gerieben TL
Kurkuma Gewürz TL
Chillipulver mit Gewürz TL
Salz 1 Pr
Basmati-Reis 200 gr.

Zubereitung

1.Für das Chicken-Curry den Ghee in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch, den Nelken, dem Zimt, den Pfefferkörnern und den beiden Kardamomsorten goldbraun braten.

2.Dann das Tomatenmark, den Ingwer, Zitronensaft, die Hähnchenschenkel und das Kurkuma- und das Chilipulver gut untermischen und das Ganze für 15 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen.

3.Den Naturjoghurt mit heißem Wasser und Salz vermischen und dann in das Hühnchengemisch geben. Alles zum Kochen bringen und abgedeckt für ca. 30 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren mit dem Garam Masala und dem Koriander, oder der Petersilie garnieren.

4.Für das Okra Bahji Öl erhitzen, Cumin- und Senfsamen darin kurz rösten. Zwiebel und Ingwer dazugeben und goldgelb braten. Nun Kurkuma- und Chilipulver zufügen und kurz mitbraten. Jetzt Okra hinzufügen, 1 Min. braten, salzen. Dann abgedeckt bei geringer Hitze ca. 8-10 Min. schmoren lassen.

5.Reis kochen und dann zusammen mit dem Chicken-Curry und dem Okra Bahji auf Tellern anrichten. Zum Schluss noch ein paar Cashewnüsse auf den Tellern verteilen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken-Curry mit Okra Bahji (Collien Fernandes)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken-Curry mit Okra Bahji (Collien Fernandes)“