süße Piroggi-- poln. pieróg--

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudelteig- in meinem KB etwas
Butter geschmolzen 3 El
Topf etwas
Brombeergelee- eigene Herstellung - oder gekauft- 4 El
Wasser etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Nudelteig aus meinem KB 2 mm dick ausrollen und mit einem Glas oder Förmchen runde Kreise ausstechen

2.an den Rändern mit Wasser bepinseln und in der Mitte einen Klecks Marmelade geben- ich mach sie schon zur hälfte zu wie im Bild zu sehen und befülle sie dann , ist für mich einfacher... , Teig umklappen und die Ränder fest andrücken

3.Topf mit Wasser aufstellen und leicht Salzen und die Piroggi 12 Minuten garen .Heraus nehmen und auf einem Teller legen

4.Butter in einem anderen Topf zum schmelzen bringen braun werden lassen und die Piroggi darin von beiden kurz brutzeln lassen , rausnehmen auf einem Teller legen und mit der braunen Butter begießen............... und nur noch genießen

5.Diese Art von Teigtaschen lassen sich beliebig befüllen , es gibt sie mit Quark, Hackfleischfüllung und auch mit verschiedenem süßen Früchten, aber mir schmeckt diese Variante am allerbesten...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „süße Piroggi-- poln. pieróg--“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süße Piroggi-- poln. pieróg--“