Brotaufstrich: Seelachsfrischkäse Nr. 2

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsersatz in Scheiben 100 g
Lachsersatz mit Dill in Scheiben 100 g
Frischkäse 300 g
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
31,5 g

Zubereitung

1.Hier kommt ein weiterer Brotaufstrich von unserem Brunch. Ich habe dafür diemal kein Glas Lachsersatz genommen, sondern die bessere Qualität in Scheiben. Auch diese sind in Öl eingelegt.

2.Dafür den Seelachs aus der Packung nehmen und mit einem Küchentuch trockentupfen. Dann in feine Streifen und diese dann in ganz feine Würfel schneiden. Den Frischkäse auflockern und den Lachsersatz zugeben. Mit Pfeffer würzen, Salz ist nicht notwendig, der Lachsersatz ist salzig genug.

3.Alles gut verrühren und einige Stunden ziehen lassen. Noch mal abschmecken und wer mag, kann noch ein bischen Petersilie einrühren. Mir hat die Dillnote gereicht. Ich wünsche euch einen guten Appetit.

4.Zu unserem Brunchbuffet hatte ich dann noch Bärlauchfrischkäse, Forellenfrischkäse und Tomate-Rucola-Frischkäse (steht schon länger im KB)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brotaufstrich: Seelachsfrischkäse Nr. 2“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brotaufstrich: Seelachsfrischkäse Nr. 2“