Gehacktes-Klöse

30 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Thüringer Mett 1 kg
Ei 1
Zwiebel 1
Brötchen 1 altbackenes
Paniermehl 100 g
Margarine etwas

Zubereitung

1.Das Mett in eine Schüssel geben.Das Brötchen in Wasser einweichen.Wenn es mit Wasser voll gesogen ist ,ausdrücken .Die Zwiebel klein hacken.Zwiebel,Brötchen,Ei und ca.50g Paniermehl zu dem Mett geben. Nun alles vermischen. Dann werden mittel große Klöse geformt.Nun die Klöse in Paniermehl von allen Seite wenden.

2.In eine mit Magarine zerlassene Pfanne geben. Nun langsam (mittlere Hitze)die Klöse von allen Seiten braten. Beilagen: Salz Kartoffeln und Gemüse(Schwarzwurzeln) Guten Hunger!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gehacktes-Klöse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gehacktes-Klöse“