Süßes: Gefüllte Überraschungseier

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Überraschungseier 4
Sahne 300 ml
Zartbitterschokolade 100 g
Vollmilchschokolade 50 g
Krokant 2 EL
Baileys 2 EL
oder Espresso etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1565 (374)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
24,9 g
Fett
27,1 g

Zubereitung

1.Schokoladen in Stücke brechen und in die Sahne geben.

2.Sahne erhitzen, aber nicht kochen.

3.Solange rühren, bis die Schokolade sich aufgelöst hat.

4.Nun abkühlen lassen und dann einige Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

5.Am nächsten Tag die Schoko-Sahne schaumig aufschlagen. Dabei Baileys oder Espresso mit verschlagen. (Espresso sollte sehr stark sein, etwa 1 TL lösliches Espressopulver mit 2 EL Wasser mischen.)

6.Nun die Masse teilen. Unter einen Teil Krokant rühren.

7.Überraschungseier vorsichtig an der Nahtstelle öffnen. Dann in jede Hälfte etwas von der Krokant-Schoko-Sahne-Masse streichen.

8.Die übrige Schoko-Sahne-Masse in einen Spritzbeutel o.ä. füllen und dekorativ in die Eihälften, über die andere Masse spritzen.

9.Anschließend nochmals für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

10.Ich habe 3 Hälften mit Baileys-Sahne und 5 mit Espresso-Sahne gefüllt.

11.PS: Das öffnen und zusammenbasteln des Inhalts der Ü-Eier macht auch den Großen noch Spaß.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßes: Gefüllte Überraschungseier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßes: Gefüllte Überraschungseier“