Kirschtorte mit Vanillepudding

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kirschen 2 Gläser
Vanillepudding 1 Päckchen
Gelatine 2 Blatt
Schlagsahne 200 Gramm
Gelatine 12 Blatt

Zubereitung

Man nehme 2 Gläser Kirschen, abtropfen lassen. Den Saft auffangen. Ein Päckchen Vanillepudding nach Packungsanweisung zubereiten. 2 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in den fertigen Pudding rühren. Den Pudding im Wasserbad abkühlen. 200 g Schlagsahne steif schlagen, unter den Pudding rühren. Die Kirschen dazu. Einen Tortenring um einen Tortenboden legen und die Masse darauf verteilen. Alles im Kühlschrank erkalten lassen. Aus dem Kirschsaft einen Guss herstellen. Ich habe es mit 12 Blatt Gelatine gemacht. Man kann aber auch "normalen" Tortenguss nehmen. Den Tortenboden habe ich mit lebensmittelfarbe eingefärbt. Den Tortenboden habe

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschtorte mit Vanillepudding“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschtorte mit Vanillepudding“