Quark-Creme-Schnitte

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Teig:
Instant Mehl 220 Gramm
Sanella zum Backen 120 Gramm
Zucker 120 Gramm
ganzes Ei 1
Eigelb 2
Backpulver 1 TL
Quark-Creme:
Milch 0,5 Liter
Magerquark 500 Gramm
Zucker 150 Gramm
Pundingpulver Vanille Geschmack 1 Packung
Sonennblumenöl 150 ml
ganzes Ei 1
Eigelb 2
Schnee:
Eiweiß 4
Zucker 150 Gramm

Zubereitung

1.Mehl, Fett,Zucker, Backpulver, 1 ganzes Ei und 2 Eigelbe in einer Schüßel zu einem glatten Teig bearbeiten und ruhen lassen. Inzwischen dewn Backofen auf 180° Umluft einschalten.

2.In einer Schüssel Quark , Milch, Pundingpulver, Zucker, Ei + 2 Eigelbe, Öl = allesmit einem Rührgerät zusammen mischen . Nicht erschrecken es ist ziemlich dünnflüßig !

3.Teig in einem ca. 30x30 cm Blech oder große Tortenform ausrollen und auch die Seiten mit dem Teig belegen. Dann die Creme-Mischung drauf gießen und in den vorgeheizten Backofen reintun. Ca. 40 Minuten backen lassen.

4.Kurz vor dem Backende den Schnee vorbereiten: 4 Eiweise und 150 Gram Zucker zu einem Schnee schlagen. Nach 40 Minuten den Kuchen rausnehmen, mit dem Schnee bestreichen und wieder für ca. 6 - 10 Minuten im Ofen leicht braun werden lassen. Fertig und seeeehr lecker!!!

5.Fertig und seeehr lecker !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Creme-Schnitte“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Creme-Schnitte“