Allgäuer Kartoffelsuppe (Susan Stahnke)

2 Std schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Margarine 2 EL
Zwiebeln 100 Gramm
Karotten 300 Gramm
Sellerie frisch 200 Gramm
Kartoffel geschält frisch 400 Gramm
Kartoffel gegart 200 Gramm
Gemüsebrühe 500 ml
Milch 500 ml
Sahne 100 Gramm
Majoran 1 Bund
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat 1 Prise
Petersilie 1 Bund
Croutons 100 Gramm

Zubereitung

1.Die Zwiebeln in Margarine glasig dünsten, Majoran (frisch oder getrocknet) zugeben.

2.Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die durchgedrückten Kartoffeln zugeben und mit der Brühe und der Milch auffüllen. Das Ganze kurz aufkochen lassen, danach mit dem Mixstab fein pürieren. Das zerkleinerte Gemüse sowie die in Würfel geschnittenen rohen Kartoffeln zugeben. Die Suppe so lange köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.

3.Zum Schluss die Sahne zugeben und nach Geschmack würzen. Mit den Croûtons und der Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Allgäuer Kartoffelsuppe (Susan Stahnke)“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Allgäuer Kartoffelsuppe (Susan Stahnke)“