Hähnchengeschnezeltes "exotische Art"

25 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 400 Gramm
Scharlotten 2
Paprikaschote rot 0,5
Öl zum braten etwas
Knoblauchzehe 1
Curry, Paprika edelsüß, Pfeffer, Salz etwas
exotisches Obst 2 Becher
Reis dazu kochen..... etwas
Kokosmilch 1 Dose
eventuell noch einen Schuss Sahne etwas

Zubereitung

1.) Das Brustfilet kurz abbrausen, trocken tupfen und in Schnetzel schneiden. 2.) Scharlotten abziehen, fein hacken. Knoblauch abziehen, pressen. 3.) Paprikaschote waschen, in kleine Stückchen schneiden. Alles in dem heißen Öl anbraten. 10 Minuten köcheln lassen. 4.) Würzen mit Curry, Paprika edelsüß, Pfeffer. Kurz mit anschwitzen. 5.) 1 Dose Kokosmilch dazu schütten, leicht mit Salz abschmecken. (eventuell noch etwas Sahne dazu geben, wenn die Sauce zu fest sein sollte). 6.) 2 kleine Becher Obst dazu geben. (den exotischen mit Ananas, Pfirsich, Mango und einer leichten Vanillenote). Kurz mit erwärmen. Eventuell nochmal abschmecken. 7.) Reis kochen. Anrichten.......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchengeschnezeltes "exotische Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchengeschnezeltes "exotische Art"“