Rinderfilet an Whiskeysoße mit Kartoffeln und Gemüse

55 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderfilet 600 Gramm
Butter 30 Gramm
Kartoffeln 16 klein
Salz 1 Prise
Zwiebel 1 gross
Öl 1 Schuss
Äpfel grün 2 Stück
Zucker braun Rohzucker 1 EL
Whisky 2 EL
Mehl 1 EL
Geflügelfond 8 EL
Pfeffer 1 Prise
Sahne 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
3,5 g

Zubereitung

1.Material: Gebäckausstechform (z.B. Lamm)

2.Die Filets abspülen, abtropfen lassen und die Ecken abschneiden, damit sich das Fleisch nicht nach oben biegt. 15 g Butter in einer Pfanne erhitzen, die Filets darin von beiden Seiten braun braten, vom Herd nehmen und warm stellen. Die Kartoffeln schälen und in reichlich Salzwasser gar kochen. Tipp: Die Kartoffeln vor dem Servieren mit Hilfe der Form ausstechen. Die Kartoffeln schälen und in reichlich Salzwasser gar kochen. Tipp: Die Kartoffeln vor dem Servieren mit Hilfe der Form ausstechen.

3.Die Zwiebel abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Dann in etwas Öl goldbraun braten, vom Herd nehmen und warm halten. Die restliche Butter in einem Topf erhitzen. Die Äpfel schälen, entkernen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Anschließend in die erhitze Butter geben, gar kochen, vom Herd nehmen und ebenfalls warm halten.

4.Den Zucker in einen Topf geben und auflösen lassen. Whiskey hinzufügen und gut verrühren. Mehl hinein streuen und 1 Minute köcheln lassen. Anschließend den Geflügelfond dazugießen, glatt rühren und eindicken lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz vor dem Servieren mit der Sahne verfeinern.

5.Anrichten: Die Filets auf die Teller geben und mit der Soße umgießen. Zwiebeln und Äpfel obenauf legen und die Lammförmigen Kartoffelscheiben daneben legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet an Whiskeysoße mit Kartoffeln und Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet an Whiskeysoße mit Kartoffeln und Gemüse“