Hähnchenschenkel in Sherrysoße

Rezept: Hähnchenschenkel in Sherrysoße
21
00:40
42
2325
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6 kl.
Hähnchenschenkel
Gewürz für helles Fleisch aus meinen Kb
Paprika Gewürz
Öl
Honig
Tomatenmark
200 ml
Sherry
600 ml
Geflügelbrühe
400 Gramm
Champignons
1
Zwiebel
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
360 (86)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
4,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenschenkel in Sherrysoße

Bananen-Koriandersorbet
Zitronen-Sherryhähnchen in Safransoße mit Reis
Hähnchenfilet im Schinkenmantel

ZUBEREITUNG
Hähnchenschenkel in Sherrysoße

1
Die Hähnchenschenkel waschen trockentupfen .Das Öl mit etwas Honig verühren Gewürze dazu und gut verrühren.
2
Die Hähnchenschenkel damit einpinseln und ab damit in den Ofen .
3
Wenn die Schenkel etwas angebräunt sind das Tomatenmark dazu geben --gut verrühren das es Röststoffe bilden kann.
4
Nun wird der Sherry und die Brühe angegossen und ca 50-60 Minuten fertig garen lassen --die Haut wird schön knusprig .
5
In der Zwischenzeit die kleingewürfelte Zwiebel mit den Pilzen anbraten und zum Schluß zu den Hähnchenschenkeln geben --nachwürzen wer möchte.
6
Wer möchte kann alles noch etwas andicken --ist aber nicht nötig.

KOMMENTARE
Hähnchenschenkel in Sherrysoße

Benutzerbild von Elisabeth51
   Elisabeth51
Brauche noch eine Kartoffel für die leckere Soße, die Schenkel mag ich auch. 5 Sterne für dich und l.G. Elisabeth
Benutzerbild von abina
   abina
All den lieben Kommentaren kann ich mich nur anschließen, wirklich gut gelungen! Für Dich ***** und VLG Abina
Benutzerbild von hannelore89
   hannelore89
Oh, jetzt fängt mein Magen gleich wieder an zu knurren. Absolut köstlich. ***** und GGLG isabella
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Klasse Idee, sieht superlecker aus 5* LG
Benutzerbild von hasi007
   hasi007
mmmmh...das hört sich sehr lecker an! 5 *****chen für dich! LG Jutta

Um das Rezept "Hähnchenschenkel in Sherrysoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung