Hähnchenschenkel in Sherrysoße

40 Min leicht
( 96 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenschenkel 6 kl.
Gewürz für helles Fleisch aus meinen Kb etwas
Paprika Gewürz etwas
Öl etwas
Honig etwas
Tomatenmark etwas
Sherry 200 ml
Geflügelbrühe 600 ml
Champignons 400 Gramm
Zwiebel 1
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenschenkel waschen trockentupfen .Das Öl mit etwas Honig verühren Gewürze dazu und gut verrühren.

2.Die Hähnchenschenkel damit einpinseln und ab damit in den Ofen .

3.Wenn die Schenkel etwas angebräunt sind das Tomatenmark dazu geben --gut verrühren das es Röststoffe bilden kann.

4.Nun wird der Sherry und die Brühe angegossen und ca 50-60 Minuten fertig garen lassen --die Haut wird schön knusprig .

5.In der Zwischenzeit die kleingewürfelte Zwiebel mit den Pilzen anbraten und zum Schluß zu den Hähnchenschenkeln geben --nachwürzen wer möchte.

6.Wer möchte kann alles noch etwas andicken --ist aber nicht nötig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenschenkel in Sherrysoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 96 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenschenkel in Sherrysoße“