Gefüllte-Parmesan-Crépe mit grünem Spargel

Rezept: Gefüllte-Parmesan-Crépe mit grünem Spargel
mit Hack gefüllte Crépe überbacken mit Parmesan dazu grüne Spargeln
8
mit Hack gefüllte Crépe überbacken mit Parmesan dazu grüne Spargeln
03:00
6
2046
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Mehl
125 ml
Milch
125 ml
Mineralwasser ohne Kohlensäure
2 Stk.
Eier Freiland
1 Teelöffel (gestrichen)
Currypulver
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
1 Esslöffel
Rapsöl
500 gr.
Hackfleisch gemischt
1 Stk.
Zwiebel gehackt
1 Stk.
Karotte
1 Stk.
Stangensellerie
1 dl
Bratenfond
1 Teelöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert
3 dl
Rotwein
1 Bund
Petersilie
1 kg
Spargel grün frisch
100 gr.
Parmesan frisch gerieben
4 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1 Stk.
Knoblauchzehe zerdrückt
4 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 Stk.
Majoran frisch
1 Schuss
Cherry-Brandy
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
9,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte-Parmesan-Crépe mit grünem Spargel

Omelett Speckpfannkuchengefüllt
Panierter Pfannkuchen mit Pfifferlingen gefüllt

ZUBEREITUNG
Gefüllte-Parmesan-Crépe mit grünem Spargel

Die Crépe
1
Wir schlagen zusammen mit dem Currypuder und Muskat die Eier auf, geben etwas Milch zu und SIEBEN unter stetem Rühren das Mehl dazu, schlagen weiter und langsam das Mineralwasser einfliessen lassen. Ganz zum Schluss schlagen wir einen Esslöffel Rapsöl drunter und geben den Crépe-Teig für eine Stunde gedeckt in den Kühlschrank.
Die Füllung der Crépe
2
Wir braten das Hackfleisch stark an und geben dann die gehackte Zwiebel dazu und rösten das Tomatenmark mit und löschen dann ab mit den 3 dl. Rotwein. Eine Stange Stangensellerie und eine kleine Karotte hacken wir fein und geben sie mit dem Bratenfond, dem Majoran und etwas Pfeffer aus der Mühle dazu Nach 10 Minuten kommt ein Schuss trockener Cherry dazu, gehackte Petersilie und die Pfanne vom Feuer. Wir halten dies warm.
Der grüne Spargel
3
Vom grünen Spargel schneiden wir nur die untersten 2 cm ab und garen ihn im Dampf bei 100 Grad 15 Minuten oder auf kleinem Feuer mit wenig Wasser ungesalzen.
F E R T I G S T E L L U N G
4
In einer grossen, beschichteten Bratpfanne backen wir nun die Crépes und und bestreuen sie nach dem befüllen mit Hackfleisch, mit Parmesan. Nun überbacken wir mit Salamander oder Grilloberhitze die Crépes bereits auf den Tellern auf denen sie auch serviert werden. Nun kommen die Spargeln dazu und werden mit feinem Olivenöl gemischt mit dem Knoblauch angepinselt und sofort serviert.

KOMMENTARE
Gefüllte-Parmesan-Crépe mit grünem Spargel

Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Sehr lecker ***** dafür ,lg Barbara
Benutzerbild von Mela75
   Mela75
Ein schöner Gaumenschmaus*****
   H****h
Wow ! Dein Crepe ist der Hammer ! Den wirds heut gleich bei uns geben !
   adinap80
das kann ja nur gut schmecken.5 * wert. lg adina
Benutzerbild von emari
   emari
das rezept liest sich ja wie aus dem sternerestaurant ! und serviert wurde es auch 1A - wi immer perfekt !!!! l.g. emari
Benutzerbild von lydiathomas
   lydiathomas
Wir kommen zum essen und bringen einen Strauß Sterne mit GLG Lydia & Thomas

Um das Rezept "Gefüllte-Parmesan-Crépe mit grünem Spargel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung