Reste-Tortillia

Rezept: Reste-Tortillia
aus übriggebliebenen Pellkartoffeln,Käse usw.
6
aus übriggebliebenen Pellkartoffeln,Käse usw.
3
573
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 kleine
Pellkartoffeln
3 Scheiben
Gekochter Schinken
3 Scheiben
Scheiblettenkäse
3
Eier
etwas Milch
Salz,Pfeffer,Muskatnuss,gehackte Petersilie
gerieber Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Reste-Tortillia

Sardellen - Kaviar - Sauce mit Bandnudeln
Kräuter - Spaghetti
Toast - Tomatentoasrt

ZUBEREITUNG
Reste-Tortillia

1
Pellkartoffeln schälen in Scheiben schneiden und eine gebutterte Auflauform damit Schuppenartig auslegen.Den Schinken würfeln,darüber geben die Scheibletten in Streifen schneiden und etwa Gitterartig auf dem Schinken verteilen.Die Eier mit der Milch und den Gewürzen verrühren Petrsilie dazu und darüber giessen.
2
Mit geriebenem Käse bstreuen und bei 180 Grad ca 30 Minuten backen.Dazu einen Salat hat gut geschmeckt.

KOMMENTARE
Reste-Tortillia

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
..... interessante dolle Variante ....dafür ★★★★★
   Dovbar
Hört sich echt lecker an. Lass dir 5 * da und einen lieben Gruss
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Leckerer Auflauf! Für mich bitte mit "extra" Käse! ;-)) LG Heike

Um das Rezept "Reste-Tortillia" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung