Orange Curd

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Orangen 2
Butter 100 g
Zucker 100 g
Eier 2
Eigelbe 3
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2399 (573)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
50,2 g
Fett
41,6 g

Zubereitung

1.Die Schale der Orangen fein abreiben und dann die Orangen auspressen. Die Eier, Eigelbe und den Zucker in einer Schüssel kräftig verrühren. In einem Topf bei sehr kleiner Flamme die Butter schmelzen lassen.

2.Wenn die Butter geschmolzen ist, kommt die Zucker-Ei-Masse, der Orangensaft und der Orangenabrieb dazu. Nun die Flamme auf mittlere Stufe stellen und alles unter Rühren langsam zum Köcheln bringen und solange köcheln bis die Masse beginnt, anzudicken.

3.Den Curd dann in Schraubgläser füllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren. Hält mindestens 2 Wochen.

Verwendung

4.Das Orange Curd kann man als Brotaufstrich, da ganz besonders auf Scones, genießen. Sehr gut kann man es auch zum Füllen von Kuchen, Torten oder Gebäck verwenden und zum Verfeinern von Dessert. Ganz besonders gut paßt es zu allen Sachen mit Schoki.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orange Curd“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orange Curd“