Quarkölteig-Brötchen

Rezept: Quarkölteig-Brötchen
schmeckt auch den Kleinen
16
schmeckt auch den Kleinen
00:15
1
1302
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Quark
200 g
Dinkel-Vollkornmehl
200 g
Weizen Mehl Type 550
8 EL
Sonnenblumenöl
6 EL
Milch
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
100 g
Rohrzucker
evtl.
50 g
Schokoladenblättchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
36,5 g
Fett
18,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarkölteig-Brötchen

Joghurt-Aprikosenbecher
Überraschungsauflauf
Oktoberfestburger

ZUBEREITUNG
Quarkölteig-Brötchen

1
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten, zu kleinen Brötchen formen und bei 200°C ca. 10 Min. backen.
2
Als Frühstücksbrötchen oder mit Schokoblättchen als Snack für zwischendurch.

KOMMENTARE
Quarkölteig-Brötchen

Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Ja sag einmal,will keiner hier ein Kommi abgeben? Die Brötchen sind doch lecker,das Rezept gefällt mir sehr.Dafür gibts leckere 5 *****chen.GGVLHG.Bärbel

Um das Rezept "Quarkölteig-Brötchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung