Dalken ...

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eiweiß 2
Zucker extrafein 40 g
Eigelb 2
Saure Sahne 75 ml
Mehl 50 g
Salz 1 Prise
Zitronenschale von einer etwas
halben, unbehandelten Frucht etwas
Öl für die Pfanne etwas
Zitronen-Marmelade etwas

Zubereitung

1.Eiweiß zu Schnee schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen.

2.Eigelb mit der sauren Sahne, Salz und Mehl verrühren, dann die abgeriebene Zitronenschale und den Eischnee unterheben.

3.Eine beschichtete Mulden-Pfanne mit etwas Öl auspinseln, erhitzen und in jede Mulde etwas von dem Teig füllen (etwa bis zur Hälfte) - einen kleinen Klecks Zitronen-Marmelade auf die Mitte der Dalken geben, dann über jeden Klecks noch ein Wenig Teig geben, und so die Füllung abdecken.

4.Bei Mittelhitze backen, bis die Unterseite goldbraun geworden ist. Nun alle Dalken mit einem Holzlöffel umdrehen und auch die zweite Seite appetitlich fertigbacken.

5.Dalken schmecken sehr gut zu einer guten Tasse Kaffee - man kann sie natürlich auch mit jeder beliebigen anderen Marmeladen-Sorte füllen.

Auch lecker

Kommentare zu „Dalken ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dalken ...“