Mandel-Vanille-Muffins

Rezept: Mandel-Vanille-Muffins
für den kleinen Nachmittagskaffee...
7
für den kleinen Nachmittagskaffee...
1
2486
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
175 Gramm
Butter oder Sanella
4
Eier
75 Gramm
Zucker
1 Tütchen
Vanillezucker
1 Fläschchen
Vanille-Aroma
200 Gramm
Weizenmehl
2 Teel.
Backpulver
75 Gramm
gemahlene und gehackte Mandeln 40g gemahlene und 35 g gehackte
12 Stück
Papier-Förmchen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1507 (360)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
79,8 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mandel-Vanille-Muffins

ZUBEREITUNG
Mandel-Vanille-Muffins

1
1.) Aus der Butter, Eiern, Zucker, V.-Zucker, V.-Aroma eine schaumige Creme rühren. 2.) Mehl mit Backpulver und Mandeln mischen. Unter die Creme geben und gut verrühren. 3.) Die Masse löffelweise auf 12 Muffin-Förmchen verteilen. Diese dann in eine Muffinbackform legen. 4.) Backen bei Ober/-Unterhitze 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3-4 ca. 25 Minuten. Schmecken warm am Besten. Wer mag kann sich ja noch Schoko-Kuvertüre oder Zuckerguss oben drauf machen. Wie auf dem Foto zu sehen hatte ich Rosinen drauf gemacht, aber leider wurden die ganz hart und schmeckten nicht darauf. Habe sie alle entfernt. War ein Experiment meinerseits, das fehlgeschlagen ist, leider......

KOMMENTARE
Mandel-Vanille-Muffins

Benutzerbild von sunnysunshine
   sunnysunshine
Mjamm, mjamm.......die werden bei uns nicht lange überleben!!! Süße 5***** und LG! Susanne

Um das Rezept "Mandel-Vanille-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung