Cioccolataccia

Rezept: Cioccolataccia
Schokotörtchen mit flüssigem Kern
4
Schokotörtchen mit flüssigem Kern
00:30
0
669
Zutaten für
16
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Kuvertüre 70%
200 gr.
Butter
150 gr.
Zucker
6 Stk.
Eier
3 EL
Weizenmehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2311 (552)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
48,3 g
Fett
39,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cioccolataccia

Pistazien-Frischkäse-Brownies
Alles aus Schokolade
Salbei-Limquad-Frisbee

ZUBEREITUNG
Cioccolataccia

1
Kuvertüre langsam im Wasserbad auflösen, die Temperatur sollte 35 °C nicht überschreiten. Dann die Butter schmelzen, ebenfalls nicht zu heiss werden lassen.
2
Die Eier mit dem Zucker während dessen ca. 5 Minuten lang zu einer homogenen Masse aufschlagen.
3
Die Butter mit der Schokolade vermischen und diese Masse langsam in die Eier-Zuckermischung einrühren. Zum Schluss noch das Weizenmehl zufügen.
4
Die Masse in die Förmchen füllen, da die Masse beim Backen aufgeht sollte noch ein Viertel frei bleiben. Dann die Förmchen in den Kühlschrank oder Keller stellen. (Kann 1-2 Tage ungebacken aufbewahrt werden)
5
Den Backofen auf 200 °C vorheizen und die Törtchen ca. 12 Minuten backen. Kann von Ofen zu Ofen variieren, deshalb schon mal ein Törtchen vorher rausnehmen und probieren :)
6
Guten Appetit!

KOMMENTARE
Cioccolataccia

Um das Rezept "Cioccolataccia" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung