Leberkäsröllchen gebacken

Rezept: Leberkäsröllchen gebacken
Leberkäse mal anders
11
Leberkäse mal anders
15
2165
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Leberkäse, geschnitten
1 Pk.
Ziegenfrischkäse
1 Bund
Schnittlauch frisch
1 Bund
Petersilie
50 g
Mehl
2 Stk.
Eier
100 g
Semmelbrösel
Salz
Paprika edelsüß
250 ml
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2537 (606)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
24,3 g
Fett
55,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Leberkäsröllchen gebacken

Leberkäse - Käseröllchen alla Stella
Bauernfrühstück mal anderst wer keine Kartoffeln mag
Jaroma goes to Austria and meets Meat loaf

ZUBEREITUNG
Leberkäsröllchen gebacken

1
Den in dünne Scheiben geschnittenen Leberkäse auf einer Seite mit Ziegenfrischkäse bestreichen, mit etwas Paprika würzen, mit den klein gehackten Kräutern bestreuen, und zu Röllchen drehen.
2
Die Röllchen in Mehl wenden, durch die verschlagenen Eiern (leicht gesalzen, aber vorsichtig, da der Leberkäse gesalzen) ist ziehen , mit den Bröseln fertigpanieren (Geht am besten mit den Fingern) und in heißem Öl kurz ausbacken.
3
Dazu hatten wir Petersilienkartoffeln und Rohkostsalat.

KOMMENTARE
Leberkäsröllchen gebacken

Leider mussten wir hier einen Kommentar entfernen.
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
das ist ja ein Ding. Super-Idee. LG, Elfi
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Tolle Idee... leckere 5***** Lg Andy
Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
Tolle Idee! Das probier' ich mal aus! 5***** von mir und LG aus dem Leberkäseland Bayern ... ;-))) Heike
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Ähem, ich bin ja nicht der Leberkäsefan, aber es schaut lecker aus, lg Rosi

Um das Rezept "Leberkäsröllchen gebacken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung