Käsetorte mit Baiserhaube

1 Std 30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Boden: etwas
Butter 75 Gramm
Zucker 75 Gramm
Ei 1
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Creme: etwas
Magerquark 500 Gramm
Zucker 150 Gramm
Vanillepudding 1
Eigelb 3
Vanillezucker 1
Saft einer 1/2 Zitrone etwas
Milch 0,5 Liter
Öl 1 Tasse
Für den Baiser: etwas
Eiweiß 3
Zucker 150 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
377 (90)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
12,6 g
Fett
2,4 g

Zubereitung

Aus Butter,Zucker,1Ei,Mehl und Backpulver einen Teig für den Boden herstellen.Den Teig in die Springform tun und am Rand schön hochdrücken.Die Zutaten für die Creme mit dem Schneebesen sehr gut verrühren(auf Klümpchen achten).Alles in die Form geben und im vorgeheizten Ofen untere Schiene im Backofen 190°C 45 Min backen. Dann 3 Eischnee mit 150 gr.Zucker steif schlagen und nach 45 Min.auf den Kuchen geben und weitere 15 Min.backen. Dann in der Form lassen. Ich backe ihn immer einen Tag vorher und laß ihn über Nacht im Ofen auskühlen.

Auch lecker

Kommentare zu „Käsetorte mit Baiserhaube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsetorte mit Baiserhaube“