Sesam-Hähnchenbrust an dreierlei Püree

45 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Sesam-Hähnchenbrust:
Hähnchenbrustfilets 4
Eier 2
Milch 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Mehl 100 g
Sesam 8 EL
Sesamöl 5 EL
Für das Möhrenpüree.
Möhren 500 g
Gemüsebrühe 1 l
Butter etwas
Milch etwas
Für das Broccolipüree:
Broccoli 500 g
Salzwasser 1 l
Pfeffer etwas
Butter etwas
Milch etwas
Für das Kartoffelpüree:
Kartoffeln 500 g
Salzwasser 1 l
Muskatnuss etwas
Butter etwas
Milch etwas

Zubereitung

Sesam-Hähnchenbrust:

1.Die Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern.

2.Das Ei und die Milch verklopfen. Mehl und Sesam miteinander vermengen.

3.Die Hähnchenbrustfilets zuerst in der Eiermiclh und danach in der Mehl-Sesam-Mischung wälzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin von beiden Seiten knusprig braten.

Möhrenpüree:

4.Möhren schälen, in Scheiben schneiden und in der Gemüsebrühe gar kochen.

5.Die Möhren abgießen und zusammen mit der Butter und der Milch (bis zur gewünschten Konsistenz) stampfen.

Broccolipüree:

6.Die Broccoliröschen in Salzwasser gar kochen und abgießen.

7.Die Broccoliröschen zusammen mit der Butter und der Milch (bis zur gewünschten Konsistenz) stampfen, mit Pfeffer abschmecken.

Kartoffelpüree:

8.Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser gar kochen.

9.Die Kartoffeln abgießen und zusammen mit der Butter und der Milch (bis zur gewünschten Konsistenz) stampfen, mit Muskatnuss abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sesam-Hähnchenbrust an dreierlei Püree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sesam-Hähnchenbrust an dreierlei Püree“