Dessert: Orangenquark mit Himbeeren

Rezept: Dessert: Orangenquark mit Himbeeren
mit 1 Foto
5
mit 1 Foto
1
2210
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Quark Magerstufe
50 ml
Orangensirup ... RZ für Fruchtsirup in meinem KB
100 g
Himbeeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: Orangenquark mit Himbeeren

Creme solennelle im Hippenschälchen Penny McLean

ZUBEREITUNG
Dessert: Orangenquark mit Himbeeren

1
Ich hatte tiefgefrorene Himbeeren, daher diese zuerst auftauen.
2
Quark und Sirup verrühren und in Desssertschalen oder -gläser geben.
3
Dann die Himbeeren (bis auf 2) gleichmäßig in die Schalen verteilen und unterrühren. (Ich hab sie ungleichmäßig untergerührt, so entsteht ein schöner Mamoreffekt).
4
Mit den beiden zurückbehaltenen Himbeeren garnieren.

KOMMENTARE
Dessert: Orangenquark mit Himbeeren

Benutzerbild von spurenimsand
   spurenimsand
schnapp weg ist es hinterlasse dir nuir sternenstaub lg gabi

Um das Rezept "Dessert: Orangenquark mit Himbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung