Zitronen - Schokoladenkuchen

Rezept: Zitronen - Schokoladenkuchen
Rezept aus WDR.de
14
Rezept aus WDR.de
00:03
4
4148
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Butter
175 Gramm
Mehl
25 Gramm
Speisestärke
250 Gramm
Zucker
1 Esslöffel
Backpulver
1 Prise
Salz
70 Milliliter
fettarme Milch
1 Messerspitze
gem. Vanille
1 Stk.
Zitrone unbehandelt
Zutaten Sirup :
120 Gramm
Zucker
90 Milliliter
Zitronensaft das entspricht ca. 4 - 5 Zitronen
Zutaten Schoko - Füllung :
240 Gramm
Bitter - Schokolade Kakaoanteil 70 %
200 Milliliter
Sahne
30 Milliliter
Zironensaft das entspricht ca. 1 - 2 Zitronen
30 Gramm
Puderzucker
80 Gramm
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1951 (466)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
48,7 g
Fett
29,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronen - Schokoladenkuchen

ZUBEREITUNG
Zitronen - Schokoladenkuchen

1
Für die Dekoration : 1 Zitrone in kleine Stücke schneiden und auf den fertigen Kuchen damit dekorieren .
2
Mehl , Sterke , Backpulver , Zucker und eine Prise Salz mischen und beiseite stellen .
3
Eier aufschlagen , Butter und Milch sowie die abgeriebene Schale der Zitrone hinzugeben . Alles auf höchster Stufe des Mixers schaumig rühren . Dann die Hälfte der Masse zur Mehlmischung geben , verrühren , die zweite Hälfte ebenfalls dazugeben und mindesten eine Minutekräftig rühren , damit die Böden schön locker werden .
4
Den Teig in drei Portionen teilen und jeweils in eine Backform geben . Alle drei Böden bei 150 °C 30 Minuten im Umluftherd backen .
5
Zubereitung Sirup : Saft mit Zucker aufkochen und zu einer dickflüssigen Masse einköcheln lassen . Die noch warmen Böden mit Zitronensirup einstreichen und etwas einziehen lassen .
6
Zubereitung Schoko - Füllung : Schokolade hacken , die Sahne einmal kurz aufkochen und heiß über die Schokolade geben , um sie zu schmelzen . Dazu den Zucker und den Saft geben und alles verrühren . Zum Schluss die Butter in kleine Flöckchen darauf setzen und so lange rühren , bis eine geschmeidige Masse entsteht .
7
Zusammensetzen : Auf den ersten Boden die noch warme Schokomasse streichen , darauf den zweiten Boden legen und ebenso verfahren .
8
Den dritten Boden mit einer dickeren Schokoladenschicht bestreichen und mit Zitronenstücke garnieren , dann auch die Seiten mit der Schokomasse versehen . Guten Appetit !

KOMMENTARE
Zitronen - Schokoladenkuchen

   Taty75
Hallo zusammen, wie könnt Ihr diesen Kuchen überhaupt backen, wenn ihr nicht mal weisst wieviele Eier ihr nehmen müsst? Denn in den Zutaten steht nichts von Eiern und dann soll man "Eier aufschlagen". Danke.
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Toll,........ der Kuchen sieht perfekt aus!!!! Kleine Frage: Kann man den Kuchenteig nicht in einer einzigen Form backen, und nachher durchschneiden?
Benutzerbild von sandmaennchen
   sandmaennchen
Der Kuchen sieht wirklich toll aus! Das Rezept speichere ich gleich ab. 5*ne für dich und GLG Christiane
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Bei den Zutaten dieses Rezeptes, und bei dieser exakten Dokumentation und Präsentation kann nur was Gutes rauskommen! LG Olga :)

Um das Rezept "Zitronen - Schokoladenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung