Blumenkohlsalat

45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1 Stk.
Zitrone unbehandelt 1 Stk.
Salz etwas
Frühlingszwiebel 4 Stk.
Knoblauchzehen 2
Limettensaft 8 EL
Limettenschale 2 TL
Ingwer 2 TL
Olivenöl 6 EL
Cayennepfeffer etwas
Kichererbsen Konserve 300 Gramm
Koriander 1 Bund

Zubereitung

1.Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen schneiden. Die Zitrone waschen, trocken reiben und in Stücke schneiden. Reichlich Salzwasser mit Zitronenstücken zum kochen bringen und den Blumenkohl etwa 8 min darin garen. In ein Sieb abgießen, abschrecken mit kaltem Wasser und abtropfen lassen.

2.Die Frühlingszwiebeln putzen, waschenund in feine Ringe schneiden.Knoblauch schälen und in würfel schneiden. Mit Limettensaft und der limettenschale, dem Ingwer und dem Öl zu einer Vinigrette verrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen und die Zwiebel unterrühren.

3.Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Koriander waschen und trocken schütteln Blätter vom Stiel zupfen und beides nach belieben hacken.

4.Den Blumenkohl, Kichererbsen und die Hälfte des Korianders mit der Vinaigrette vermischen und 15 min ziehen lassen. Zum servieren mit Koriander und Garam Masala bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumenkohlsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumenkohlsalat“