Für die Katz': Hähnchenchips

Rezept: Für die Katz': Hähnchenchips
- Leckerei für den Stubentiger -
11
- Leckerei für den Stubentiger -
01:15
10
1657
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Hähnchenbrustfilets
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Für die Katz': Hähnchenchips

Liebesflügel mit scharfem Gefolge schmiegen sich an Reis-Brüstchen
Hähnchenbrustfiletstücke im Gemüsebette

ZUBEREITUNG
Für die Katz': Hähnchenchips

1
Filets sehr dünn in Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 150°C 25 Minuten backen. Herd auf 100°C reduzieren und weitere 40 Minuten bei leicht geöffneter Klappe trocknen lassen.
2
Abkühlen lassen und in einer fest verschließbaren Dose lagern.
3
Als gesunden Snack für Zwischendurch bei unseren Miezen sehr geschätzt.

KOMMENTARE
Für die Katz': Hähnchenchips

Benutzerbild von Tomate9
   Tomate9
Hallo. Danke für dein Rezept. Hab es eben ausprobiert. Unser Großer Coeurly kriegt die Stückchen leider nicht herunter (wahrscheinlich zu fest), aber unser kleiner Vielfraß Shari war begeistert, mußte mit der Dose vor ihm flüchten. Uns haben die Chips auch geschmeckt (noch ein paar Gewürze und Parmesan, perfekt auch für Dosis) :-). LG Nadiné
Benutzerbild von moinmoin
   moinmoin
Na, da werd ich mal unsere Katzi fragen. Ich glaube die Antwort hab ich schon. MIAUUUUU 5* von Katzi
Benutzerbild von goach
   goach
Och, entsprechend gewürzt schmeckt mir das auch. LG Gerhard
Benutzerbild von sarmate
   sarmate
klasse Idee ..... glg *****
Benutzerbild von Miez
   Miez
Klasse Chips; und so zubereitet ein echter Genuss! Schöne Grüße, Micha

Um das Rezept "Für die Katz': Hähnchenchips" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung