Bananen - Vanille - Torte

1 Std leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Wiener Boden 3 teilig 1 Stück
Bananen 3 Stück
Vanillejoghurt 450 g.
Gelantine 8 Blatt
Vanilleschote ausgekratzt 1 Stück
Sahnelikör 50 ml.
Zucker 90 g.
Sahne 300 ml.
Dekoration etwas
Sahne 400 ml.
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 2 Päckchen
Kokosraspel 50 g.
Mandelblättchen 50 g.
Krokant etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
661 (158)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

1.1. Wiener Boden auf eine Tortenplatte legen, Formring darum legen.

2.Joghurt mit Zucker und Vanillemark verrühren, Bananen schälen und pürieren, Gelantine einweichen, 300 ml. Sahne steif schlagen.

3.Likör in einem Topf erwärmen, Gelantine ausdrücken und im Likör auflösen, Joghurt, Zuckermasse nach und nach zur Gelantine rühren, Sahne und Bananenpüree unterheben.

4.Creme halbieren, erste Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen, zweiter Boden darauf legen, zweite Hälfte der Creme darauf verteilen, dritten Boden darauf legen, ca. 3 Stunden kalt stellen.

5.Kokosraspel mit Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Öl rösten.

6.Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif, steif schlagen.

7.Formring von der Torte entfernen, Torte rundum mit Sahne bestreichen, den Rand mit Kokos und Mandelblättchen verzieren, auf der Torte mit Krokant dekorieren.

8.Ein Bild fehlt noch, kommt Morgen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen - Vanille - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen - Vanille - Torte“