Drade-Wix-Pfeifferl (Fingernudeln)

Rezept: Drade-Wix-Pfeifferl   (Fingernudeln)
Mehlspeise
Mehlspeise
9
5316
5
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
12 EL
Mehl
2 EL
Zucker
1 Prise
Salz
1
Ei
warme Milch nach Bedarf
3
Äpfel
1 EL
Fett für den Bräter
1 Liter
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
527 (126)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
23,2 g
Fett
1,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Drade-Wix-Pfeifferl (Fingernudeln)

ZUBEREITUNG
Drade-Wix-Pfeifferl (Fingernudeln)

1
Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten.
2
Aus dem Teig kleine Nudeln formen. Äpfel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden.
3
In die gefettete Form eine Schicht Nudeln, dann eine Schicht Äpfel, solange wiederholen bis nichts übrig ist. Mit Milch übergießen und im Ofen bei 180 Grad etwa 60 Min. backen. Nach etwa 30 Min.mit einem Schaber durchmengen.

KOMMENTARE
Drade-Wix-Pfeifferl (Fingernudeln)

   balufhs
Das Rezept hat nix mit Drade-Wix-Pfeifferl bzw. Fingernudeln zu tun denn die sind IMMER mit Kartoffeln im Teig.
Benutzerbild von hoerbi
   hoerbi
Schon der Rezept - Name, ist ☆☆☆☆☆ – chen wert....VLG...Herbert
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Lecker, die mag ich sehr gerne ... vlg Brigitte
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Da werden Kindheitserinnerungen wach ;-)))) grüß´li un Danke für deinen Besuch Grüß´li vom Fischli
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Mit derartigen einfachen und schmackhaften Mehlspeisen kann ich bei der Familie auch punkten. Ein gutes Rucki-Zucki-Rezept. LG

Um das Rezept "Drade-Wix-Pfeifferl (Fingernudeln)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung