Eis: Amaretti - Rosen - Parfait mit Portweinäpfeln

Rezept: Eis: Amaretti - Rosen - Parfait mit Portweinäpfeln
Dankeschön an Pastapapst für die Grundidee
24
Dankeschön an Pastapapst für die Grundidee
00:30
37
2112
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Amarettini Mandelkekse
3
Eier
2 Esslöffel
Zucker
4 Esslöffel
Amaretto
250 ml
Sahne
2 große
Apfel
200 ml
Portwein rot
1 Teelöffel
Ahornsirup
etwas
schokosauce zur deko
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
29,5 g
Fett
16,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Eis: Amaretti - Rosen - Parfait mit Portweinäpfeln

ZUBEREITUNG
Eis: Amaretti - Rosen - Parfait mit Portweinäpfeln

1
portwein und ahornsirup zum kochen bringen - während dessen apfel schälen und in würfel schneiden - zum kochenden portwein geben und einige min köcheln lassen - danach zudecken und über nacht stehen lassen
2
die eigelb mit dem zucker über dunst schlagen bis eine cremige masse entsteht - abkühlen lassen - währenddessen die amaretti in der moulinex zu bröseln mahlen - die brösel und den amarettolikör zur eiermasse rühren
3
sahne steifschlagen und eiweiß zu steifen schnee schlagen - beides nacheinander in die eier-amaretti masse einrühren - diese masse nun in die silikonförmchen füllen, mit klarsichtfolie abdecken und über nacht in den tiefkühler stellen
4
die amarettirosen nun aus den formen lösen und auf die teller legen - die portweinäpfel abtropfen lassen und dazugeben - mit etwas schokosauce die teller dekorieren

KOMMENTARE
Eis: Amaretti - Rosen - Parfait mit Portweinäpfeln

Benutzerbild von Test00
   Test00
Stimmig. Gut beschrieben und mit leckeren Zutaten klasse zubereitet. Was möchte man mehr. LG. Dieter
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
Hut ab, Du bist eine Kochkünstlerin, 5 ganz dick verdiente ***** GGVLG reni
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Dein Parfait ist viel besser als meins..... ehrlich... aber schön, das ich die Grundlage liefern konnte... meins war auch recht weich, das wäre in der Form garantiert schief gegangen.. Du bist absolut perfekt. LG Susanne
Benutzerbild von labor
   labor
woooooooooooooooooooooooow dafür sollte man(n) dir 1000 sterne geben ... oder gleich den himmel her holen .... woooooooow .. echt supper ... ggvlg vom LABOR aus dem HEGAU .... martin
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Sieht sehr lecker aus. Da hätte ich gerne mit Dir am Tisch gesessen. LG, Tina

Um das Rezept "Eis: Amaretti - Rosen - Parfait mit Portweinäpfeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung