Fischcremesuppe

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Kartoffeln 1 Kilogramm
Butter 4 Esslöffel
Paprika edelsüß 1 Teelöffel
Salz und Pfeffer etwas
Fischfilets ,z.B. Seeteufel oder Rotbarsch 500 Gramm
Mehl 2 Esslöffel
Sahne 125 Gramm
Milch 0,125 Liter

Zubereitung

1.Die Zwiebel und Knoblauch pellen.Zwiebel fein würfeln.Kartoffeln waschen,schälen und in 1cm große Würfel schneiden. Die Hälfte der Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldgelb anschwitzen,den Knoblauch dazupressen und die Kartoffeln hinzufügen.Unter Rühren bei mittlerer Hitze 15 Minuten braten.Mit Salz,Paprika und Pfeffer würzen.

2.Eier in 10 Minuten hartkochen.Die Fischfilets in 3cm große Stücke schneiden.Die Stücke salzen und in Mehl wenden.Die restliche Butter erhitzen.Die Fischstücke darin von beiden Seiten hellbraun braten.Die Eier abschrecken,pellen und in Scheiben schneiden.

3.Die Kartoffeln mit 1/4l Wasser abköschen,Sahne und Milch hinzufügen und alles zum Kochen bringen.Die Fischstücke in die Suppe geben und eventuell nachwürzen.Mit Eischeiben garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischcremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischcremesuppe“