Wrap Variationen

1 Std 15 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 10 g
lauwarmes Wasser 400 ml
Salz und Pfeffer etwas
Frischkäse (Brunch, Arla o.ä) 100 g
Schinken 100 g
Campingions 100 g
Käse 100 g
großen Eisbergsalatkopf 1
Zwiebeln 2
Gartenkräuter Bund
scharfe Salami 100 g
Hackfleisch gemischt 100 g
Passierte Tomaten 100 ml
Kidneybohnen 100 g
Parmesan 100 g
Paprickapulver etwas

Zubereitung

Herstellung für den Teig:

1.Das Mehl in eine Schüssel geben und mit Backpulver und den Gewürzen vermengen. Das Wasser in eine andere Schüssel geben. Nach und nach mit einem Schneebesen die Mehl-Mischung einrieseln lassen und untermengen. Alles gut verrühren und 10min ruhen lassen. Den Teig ohne Öl in eine gute beschichtete Pfanne geben und auf beiden Seiten goldbraun durchbacken. Die Teigplatten sollen nun etwas dünner als normale Pfannkuchen sein.

Herstellung für die Angel-Füllung:

2.Schinken, Käse, Pilze und die Zwiebel in kleine Scheiben, bzw. Ringe schneiden und goldbraun mit etwas Öl, in der Pfanne anbraten. Den Frischkäse hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter Hacken und mit in die Masse geben. Alle Zutaten außer dem Salat, gut verrühren. Die Masse auf den Wrap Mittig verteilen und mit einem Salatblatt bedecken. Einrollen und servieren.

Herstellung für die Devil-Füllung:

3.Die Salami und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in eine Schale legen. Das Hackfleisch in eine Pfanne geben und anbraten. Nachdem das Hackfleisch ein wenig Farbe angenommen hat, Zwiebeln, Salami und die Bohnen hinzufügen und mitbraten. Mit Tomatenmark, Käse und den Gewürzen abschmecken. Etwas von der Masse in der Mitte des Wraps verteilen und mit einem Salatblatt versiegeln. Einrollen und warm servieren.

INFO

4.Dieses Rezept entstand aus reiner Faulheit. Wir hatte im Urlaub Lust auf Wraps, hatten aber kein Internet oder ein Kochbuch zur Hand, aber alle Zutaten für die Füllung schon eingekauft. Die Zubereitung erfolgt hier nicht durch ausrollen des Teiges, sondern durch eine feuchte Masse, ähnlich dem eines Pfannkuchenteiges.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wrap Variationen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wrap Variationen“