Italienischer Salat

Rezept: Italienischer Salat
33
12
19085
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Extrawurst oder Putenextrawurst
300 g
Kartoffeln
150 g
Karotten
150 g
Essiggurken
150 g
TK-Erbsen
30 ml
Balsamico-Essig weiß
250 g
Majonäse
oder selbstgemachte Majonäse:
2
Eigelb
1 EL
Olivenöl
250 ml
Sonnenblumenöl
1 EL
Senf mittelscharf
1 EL
Zitronensaft
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1603 (383)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
40,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Italienischer Salat

antipasti INSALTA DI MARE CON PEPERONI
Verführerische Spaghettini mit Wodka-Kaviar-Soße

ZUBEREITUNG
Italienischer Salat

italienischer Salat:
1
Kartoffeln kochen, Karotten schälen und im Ganzen nicht zu weich kochen, TK-Erbsen ca. 6 min. kochen - alles auskühlen lassen.
2
Extrawurst, Kartoffeln, Karotten und Essiggurken in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Erbsen dazugeben und mit Majonäse und Essig (fällt bei selbstgemachter Majonäse weg) gut vermengen.
Majonäse:
3
Eigelbe mit dem Mixer solange schlagen bis die Dotter hell werden. Das Olivenöl bei laufendem Mixer tröpfchenweise einrühren. Planzenöl in einem dünnen Strahl ebenfalls einrühren. Danach Senf und Zitronensaft einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Italienischer Salat

Benutzerbild von Test00
   Test00
Zutaten und zubereitung sind top. Da gefällt mir alles. LG. Dieter
Benutzerbild von Miez
   Miez
Ein sehr feiner Salat…wäre genau richtig jetzt zu so später Stunde…Fünf ☆ und schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von fussballanja
   fussballanja
Das sieht super aus und schmeckt auch sicher so! LG Anja
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Ich glaube, dass die Extrawurst in meiner Gegend Lyoner heißt. Dein schönes Rezept hast Du gut beschrieben, ist einfach nachzumachen. 5***** und lG von Moni
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein ganz besonderes Rezept mit ganz viel Finesse, einer guten Beschreibung und wunderschönen Fotos! LG Olga

Um das Rezept "Italienischer Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung