Italienischer Salat

45 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Extrawurst oder Putenextrawurst 250 g
Kartoffeln 300 g
Karotten 150 g
Essiggurken 150 g
TK-Erbsen 150 g
Balsamico-Essig weiß 30 ml
Majonäse 250 g
oder selbstgemachte Majonäse: etwas
Eigelb 2
Olivenöl 1 EL
Sonnenblumenöl 250 ml
Senf mittelscharf 1 EL
Zitronensaft 1 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

italienischer Salat:

1.Kartoffeln kochen, Karotten schälen und im Ganzen nicht zu weich kochen, TK-Erbsen ca. 6 min. kochen - alles auskühlen lassen.

2.Extrawurst, Kartoffeln, Karotten und Essiggurken in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Erbsen dazugeben und mit Majonäse und Essig (fällt bei selbstgemachter Majonäse weg) gut vermengen.

Majonäse:

3.Eigelbe mit dem Mixer solange schlagen bis die Dotter hell werden. Das Olivenöl bei laufendem Mixer tröpfchenweise einrühren. Planzenöl in einem dünnen Strahl ebenfalls einrühren. Danach Senf und Zitronensaft einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Italienischer Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienischer Salat“