Gewürz: Tomatensalz

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Meersalz grob 100 g
Tomaten 200 g
alternativ etwas
Tomaten getrocknet 100 g

Zubereitung

1.Von den Tomaten den Stielansatz keilförmig entfernen, vierteln und die Kerne entfernen und evtl. für Tomatensoße verwenden, in kleine Stücke schneiden auf ein Backblech geben und bei 100° C bei leicht geöffneter Backofentüre (Kochlöffelgriff einkemmen) ca. 2-3 St. trocknen, Unluft 80° C, im Backofen trocknen lassen.

2.Die Tomatenstückchen sind meist noch nicht ganz trocken und man kann sie im Mixer weiter zerkleinern und weitere 2 Std. im Ofen tocknen. Kommt jetzt auch ein wenig auf den Flüssigkeitsgehalt der Tomaten an.

3.Nun kann man die Stückchen/Krümel mit dem Meersalz mischen und nochmals auf dem Backblech ausbreiten und ca. 1-2 tunden bei 80° C Umluft oder 100° C (Kochlöffel in Tür klemen) nachtrocknen und vollständig auskühlen lassen. Evtl. nochmals im Mixer zerkleinern, je nach Gusto.

4.Paßt gut zu Kurzgebratenem, Salaten, Eiern und was ihr sonst noch mögt.

5.Wenn man es als Mitbringsel verschenken möchte, so kann man gern eine größere/doppelte Menge herstellen und im Regenzglas verschenken. Reagenzgläschen gibt´s im i-net. Kann jetzt keinen Link angeben, da ich vor 2 Jahren ganz groß zugeschlagen habe und immer noch Vorrat habe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürz: Tomatensalz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürz: Tomatensalz“