Schweinecurry Asiatisch

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schweinefilet in kleinen Würfeln 1 -
braune Champions in Würfeln 6 normale
rote Paprika in Würfeln 1 ganze
Zwiebeln in Würfeln 3 normale
gelbe Paprika in Würfeln halbe
Knoblauchzehen, frisch, gehackt 2 -
scharfer Currypaste 4 EL
Dose Kokusnussmilch mit Creme 1 halbe
frischer Koriander, gehackt 7 Blätter
Zitronengraspulver 2 TL
Kurkuma Gewürz 1 TL
Ingwer gerieben 2 EL
Tomaten gehackt 1 Paket
Schiitakepilze 1 Glas

Zubereitung

Schweinefilet mit den Zwiebeln und den Knofi anbraten, die Paprika und Pilzen hinzu. Anbraten. Dann die Tomaten hinzu, gut durch andünsten. Die Currypaste hinzugeben, Schiitakepilze und gut durchrühren. Den Koriander, Ingwer, Zitronengraspulver und Kurkuma hinzu geben und köcheln lassen. Dann die Kokosnussmilch mit der Creme hinzugeben, einmal aufkochen und durchrühren. Mit Reisbandnudeln servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinecurry Asiatisch“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinecurry Asiatisch“