Maultäschchen in Gemüsebrühe

Rezept: Maultäschchen in Gemüsebrühe
ein feines Süppchen schnell gemacht
3
ein feines Süppchen schnell gemacht
00:15
22
1225
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 ml
Gemüsebrühe
300 g
Suppenmaultaschen
0,5 Bund
Schnittlauch frisch gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Maultäschchen in Gemüsebrühe

Kräuterpfannkucheröllchen gefüllt mit einer pikanten Hack-Paprikafüllung
Kohlrabi mit Pizzafleischkäse gefüllt

ZUBEREITUNG
Maultäschchen in Gemüsebrühe

1
Gemüsebrühe erhitzen. Suppenmaultäschen in die Gemüsebrühe legen und 10 Minuten köcheln lassen.
2
Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren. Geht super schnell und schmeckt lecker. -- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Maultäschchen in Gemüsebrühe

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
schmeckt mir auch.....und ich gehe davon aus, die Gemüsebrühe ist selbstgemacht.......kenne ich von Dir auch nicht anders.... Dazu schmecken als Krönung auch noch angeröstete Zwiebelringe obenauf......so mag ich es ;-))) LG geli
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Katrin57
   Katrin57
Oh Leute,eben wird's albern,das kocht jeder ständig daheim,nur gibt's bei mir frisches Gemüse in der Brühe und keine Instantbrühe! Ein Bund Suppengrün tut's auch und schmeckt besser,also von mir keine 5 Sterne
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das hätte ich jetzt gern, 5* gebe ich dir
Benutzerbild von wurzelmama
   wurzelmama
Ob mit selbstgemachter oder Instant-Brühe von mir bekommest DU 5*****. Wir lieben Maultaschen.Noch hat hier jeder das Recht Rezepte reinzusetzen wie er es mag-nicht wie Andere es vorschreiben.Wem das nicht passt kann sich die Kommentare sparen. LG Manuela
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Wirklich feine Sache! Das kenne ich noch aus meiner Kindheit - mein Oma hat immer Hühnerbrühe mit den russischen "Maultaschen" (Pelmeni) gemacht. Ich habe es geliebt, aber seit Oma nicht mehr da ist..... gerne 5* und ganz liebe Grüße, Anna

Um das Rezept "Maultäschchen in Gemüsebrühe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung